Ijaw Dictionary Online

How Automobiles Work


Hey welding friends, welcome to HDB Schweißshop what are we doing today? We will, as you can see, working on a floor pan respectively a car sill. we will remove rusty parts professionally correct for the MOT we will show you with which tools we are working, some tips and tricks and I have great support behind the cam, thanks Joachim, he will go with me today. You can be excited, I hope this video will help you see you soon so guys, unfortunately I couldn’t manage to get us a whole car on the table although it would be possible That’s why Joachim got me a floor pan from a donor car We will firstly take a look where it mostly starts to rust. In most cases it beginns at the start or the end, in this area or that zone. Imagine splashing water getting in here, stowing and then it starts to rust. Our part here is comparatively healthy, which doesn’t mean it will be easier because, if you will fix this you need to cut into the healthy parts. So we have the same conditions and will work in this position, because you can not easily flip a car on the roof. So we are working on a “real” car and now we mark the rusty parts rust If the rust went up the edge we will have to repair it too. Here, it’s not the case this means we can cut out the marked part and keep the edge for stability. That means I will cut out this whole part We don’t have to forget, that we cut out this little edge In a car factory, these sheets will be connected with spot welding or resistance welding. These are all spots which we can either drill out or drag and then we can remove the metal plate when we have cut it out. The problem is if I turn around the sheet we can not record it very well because of the light thats why we have to do it in this position Look rust too here look, lots of rust in here we have lightly cut the spots which was enough to remove the sheet its important not to distort the bottom sheet Removing paint and all the rusty parts is important to obtain a bare area so we can weld properly. We will edit this part with zinc spray for sure, so there is no chance for rust Now we are going to cut the replacement sheet in the right size we need 40 centimeters We could have done this with metal shears but with this tool it’s very easy. Now we are edging the sheet, we need 20mm for the bottom edge, using our bending machine and curve it correctly.

56 thoughts on “Auto Schweller reparieren und schweißen | KFZ Tutorial

  1. Sehr gut gemacht, nur vll das nächste Mal mehr auf die schweißgerät Einstellungen und das Verhalten eingehen. Für die meisten ist immer mit Angst etwas falsch zu machen das Hinderniss. Gut wäre es auch noch zu zeigen was passiert wenn man ein loch reinschweißt und wie bzw was man machen kann um das wieder zu beheben 👍

  2. Gut gemacht.
    Wo bekommt man die Zange und jo sonne Kanntbank ist schon was feines.
    Nur zu klein wenn man längere Bleche biegen muss.
    So eine Bauanleitung wäre toll.
    Kenn auch nur Schweissprimer das mit den Zink ist doch umständlich es wieder zu entfernen.
    Mfg.

  3. Würde gerne mal Dein Wig Schweißgerät Picotig 200 DC testen um meinen C Kadett zu schweißen. Bisher habe ich immer mit meinem Ess Schutzgasschweißgerät geschweißt.

  4. Es tut mir leid Igor das ich das jetzt sage, aber ich finde die Arbeit nicht gut ausgeführt. Die Technik wie man es macht ist an sich richtig, aber das du das Blech einfach oben drauf gesetzt hast finde ich nicht so pralle… Beim nächsten mal das Blech mit einer 1mm Pfalz versehen und hinter das Originalblech schieben, sodass man kein Materialaufbau von außen hat. Das kriegt man niemals schön Verspachtelt. Zweiter Punkt ist unten die Kante… Dort hast du Schrauben für die Fixierung benutzt. Das ist an sich gut, aber du kannst den Druck von den Zangen nicht damit auch ausüben. Der Spalt ist für Wasser und Rost ein gefundenes Fressen.

    Soll keine Negativität ausstrahlen, aber beim nächsten mal kannst du das vielleicht anwenden.

  5. Ansich schönes Viedo. Man sieht schön wie der Rost im Falz ist.
    Frage, Warum wurde das Blech nicht stumpf rein Geschweißt? Wenn das sauber verschliffen ist, sieht das kein Mensch mehr dass da mal ein Blech rein gesetzt wurde.
    Oder ist das Stupf reinschweißen nicht (Tüv konform)?

  6. Sollte man auf die Überlappungsflächen der Bleche nicht Schweissprimer auftragen, damit der unvermeidbare Spalt zwischen den Blechen abgedichtet ist? Wenn man sich die Arbeit macht, dann auch richtig!

  7. Insgesamt ist das Ergebnis ok. 0,8mm Draht ist ansich bei kleinen Schweißgeräten Standard, weshalb man sicherlich nicht 0,6mm Schweißdraht kaufen wird.Meistens hat man 18er Co² Rest Argon Gas dabei. Eine Kantbank zum einspannen in den Schraubstock hat leider niemand daheim und es rechnet sich auch nicht. 0,8er Bleche können sehr leicht mit den Händen in Form gebracht werden.
    1,0mm Bleche sind etwas wiederspenstiger, so das ein Schraubstock vorhanden sein sollte um das Blech mitm Hammer abzukanten/ pi ma daumen 90° und dann einfach anpassen mitm Hammer.

    Was hier an dieser Stelle mal interessant wäre:
    Lohnt der Einsatz von Karromag Schweißdraht? Karromag Rolle 200er ca: 40€ SG2 Rolle 10€
    Vor und Nachteile gegenüber SG2

    Für vergleichbare Ergebnisse mit denen die Zuschauer etwas anfangen können, würde ich 0,8er Draht und Mison 18 oder 8 verwenden.
    Ampere und Spannung der Picomig

    Einfach mal das Standardsetup von den Hobby Schweißgeräten der Zuschauer nutzen um dann die Vorteile der EWM zu demonstrieren.

  8. Tolles video durch dein video ist meine entscheidungung leichter gefallen für meine reperatur werde ich schweiß primer nehmen und kein zink spray.

  9. Alles gar nicht so schlecht. Du hast die gleiche Loch und Absetzzange wie ich, das Absetzen des Schwellers bringt dir einen besseren Übergang. Also den Schweller, nicht das Reparaturblech. Ansonsten, mit den 6mm Drähten komme ich irgendwie nicht klar. Wahrscheinlich weil ich es seit 28 Jahren mit 8 mm mache.
    Hier mal meine Arbeit:
    https://youtu.be/jHxFPEn42DM

    https://youtu.be/u6Z0A1TiKBk
    Mein Kanal ist auch nur zur Kundeninfo, mir sind Likes und Abos ehrlich gesagt egal.

  10. Wäre es auch möglich gewesen die Kanten des Schwelles abzusenken und das Blech in den Schweller zu schweißen und nicht darauf? Oder habt ihr bewusst darauf verzichtet?

  11. Gut erklärt, fachlich richtig durchgeführt. Nur würde ich den Rand noch ausschweißen, bzw verkleben um 100 % Dichtigkeit und Stabilität sicherzustellen.

  12. Also spätestens bei diesem Video hätte ich mir gewünscht, dass du mal auf das Thema hochfesten bzw. höchstfesten Stahl eingehst. Bei Autos werden seit ca. 15 Jahren im Bereich der A/B/C Säulen sowie der Schweller hoch-/höchstfeste Dualphasenstähle/Martensitphasenstähle verbaut. Heutzutage fast im gesamten Fahrzeug. Diese Stähle haben ihre mechanisch technologischen Eigenschaften dank ihres Gefüges. Somit werden Streckgrenzen von 700-1500N/mm² erreicht. Wird ein solches Fahrzeug wie hier gezeigt repariert ist es nur noch Schrott. Das Gefüge des Stahls ist für den MAG/MIG Prozess nicht geeignet und der Stahl hat an diesen Stellen nur noch seine 200-300N/mm² Streckgrenze. Das hat zur Folge, dass im Crashfall die Airbags nicht rechtzeitig auslösen und das Fahrzeug dem Aufprall nicht standhält.
    Du hast es selbst gesagt, diese Stellen sind ab Werk mittels Widerstandsschweißen verbunden. Warum wohl? Weil das Gefüge bei diesem Prozess erhalten bleibt! Diese Art der Reparatur ist vielleicht fachgerecht, jedoch nicht auf Autos anwendbar, die jünger als 15 Jahre sind. Bei modernen KFZ's müssen solche Reparaturen auch mittels Widerstandsschweißen ausgeführt werden.
    Wenn ich mir überlege wer dieses Video hier jetzt guckt und anfängt bei jedem beliebigen Auto die Schweller zu reparieren wird mir wirklich Angst und Bange…
    Der Einsatz von Zinkspray ist auch mehr als fraglich. Das Zink ist trotz der Reinigung mit ins Schmelzbad gelangt. Führt zur Rissbildung. Schweißnähte sind somit Schrott.
    Mit einer Reparatur am Schweller geht sehr viel Verantwortung einher. Das solltest du vielleicht auch so kommunizieren, damit die Leute sich das noch mal überlegen ob sie es selber machen oder doch von einer z.B. Mercedes zertifizierten Fachwerkstatt ausführen lassen, die das richtige Equipment, Material und vor allem das Fachwissen haben.

  13. Zink verbrennt beim Schweißenund dann entstehen die Poren…
    Genau deswegen muss mann das Blech blank machen. Maximal was mann verwenden kann ist das Sweissschutzspräy.

  14. Überwurf Blech verwenden, oder absetzen. Dieses Zinkspray ist die Hölle, habe ich sofort wieder entfernt und anschliessend mit Karosserie Dichtmasse versiegelt. Von innen mit Fluid Film (Grüse aus dem Schaff stall :)) in die Hohlräume und ein Jahr später Mike Sanders.

  15. Sorry aber das ist alles andere als saubere Arbeit.
    Auf der Länge braucht man doch nicht Tausend Löcher machen..Original waren es ja auch nur 5 oder 6 Schweißpunkte..
    Der Lackierer wird sich freuen, weil es sich mit Sicherheit durch die Zugeführte Wärme ziemlich verzogen hat.

  16. Moin.. nicht guter Teilersatz. Zu viele Löcher! Bringst dadurch zuviel Wärme ein. Die Abstände hätten etwas weiter auseinander liegen müssen. Nach oben hin das blech absetzen und dahinter anlegen damit es bündig wird.

  17. Super, allein die Mühe zu machen das Video aufzunehmen ist schon viel zeitaufwändig dazu noch Erklärung, ist Top.

  18. Da dreht sich jeder anständige Karosseriebauer im Grab um, wenn er sowas sieht. Bei so einem empfindlichen Bereich wie Schweller lieber auf Stoß schweißen und wenn schon überlappend, dann das Blech dahinter schieben und nicht drauf! Zudem bitte Schweißprimer nehmen und kein Zinkspray und verzinnen und nicht spachteln und das ganze von innen dick mit Fett konservieren. Das ist Hinterhofmurks, wenns noch kurz für den TÜV sein soll, aber mit fachgerechter Arbeit hat das nix zu tun.

  19. Oh ist jar schön geworden an sich aber mit eine fachmännische repatumr ist das nicht wen schon kein erp Zange hat dan bitte alle 25mm ein Schweiß Punkt und überlappen von bleichen sieht nicht nur nicht schön aus ist auch eine große Rost Gefahr gegeben.besser ist auf Stoß zu Schweißen nicht Böse nemen soll konstruktive Kritik sein

  20. Mit dem Punkte aufschleifen habt ihr euch keinen Gefallen getan. Aufbohren wäre deutlich einfacher gewesen. Dann verhindert man verbiegen.

  21. Die Untere kante existiert bei richtigen rost auch nicht mehr, würde gerne mal ein Video sehen wo auch die untere Kante weg ist, wo man dann anfängt mit schweißen.

  22. Hallo,
    kleiner Tipp am Rande WPS Punkte Bohrt man auf. Geht wesentlich schneller und besser.

    Viele Grüße
    Sebastian

  23. du ganst in Scheiss was Schweißen angeht das kann nee 3 jährige wirst mir nie is Wasser reichen können du hast nicht drauf

  24. …das spritzt wie sau…!?!?!? wie spritzt sau?
    VIELLEICHT EIN BISCHEN LANGSAMER SPRECHEN, dann bist du besser verständlich u. verstolperst dich nicht so oft, aber ansonsten top!!

  25. Absolut klasse gemacht, gezeigt und erklärt, lieber Igor! Herrjeeh, was ich da als "blutiger Anfänger" schon für abenteuerliche Brutzeleien gemacht habe… alten Käfer restauriert, Ruck-zuck-TÜV-Schweißungen auf rostigem Untergrund gemacht, Blech noch und nöcher eingeschweißt… ohne einen wirklichen Schimmer, was die Schweißtechnik angeht – nur "Freihand", mit primitivsten Baumarkt-Geräten, Schlosserhammer – ohne Schirm und auf gut Glück. Deine Tutorials gehen – zum Glück – auf die wesentlichen, wichtigen Details ein und hervorragend auch auf das Thema Sicherheit. Bringt ja nix, dass man sich an eine solche Sache wagt und dann gesundheitliche Schäden davonträgt. Das wäre das schönste Projekt nicht wert. Weiter so – von mir alle verfügbaren Daumen nach oben!

  26. Durchgerosteter Schweller? Meist hat das Auto schon einiges gesehen. Da gehts um Funktion und nicht um Schönheit. Das ganze soll günstig sein und die Mühle durch den nächsten tüv bringen. Natürlich kann man immer etwas besser machen. Das gilt allerdings auch für die Bessermacher hier. Nobody is perfect.

  27. Wer kennt es nach der Arbeit diesen Schleiftaub in der Nase sitzen hat ? Dann Nase putzen und das Taschentuch wird schwarz 😂😂

  28. An deinem Schrank am Anfang des Videos sehe ich einen Buggy. Ist der selber gebaut und geschweißt? Möchte auch einen bauen, weiß aber nicht die Vorgehensweise mit dem TÜV. Hast du einen Vorschlag?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *